EuPD Research - Research Market Place
Neumüller Unternehmensgruppe_2 2.99 EUR

exkl.

Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: Sofort! (Download)


„Mama ist jetzt Ingenieurin bei Neumüller“
Vereinbarkeit von Familie und Beruf – die Umsetzung theoretischer Modelle am Praxisbeispiel der Neumüller Unternehmensgruppe


Die Schaffung von familienfreundlichen Arbeitsbedingungen ist Bestandteil der Firmenphilosophie und des Betrieblichen Gesundheitsmanagements der Neumüller Unternehmensgruppe. Durch verschiedene Projekte und Maßnahmen wird das Gleichgewicht zwischen Familie und Beruf gestärkt und simultan dazu Belastungen und gesundheitliche Risiken der Mitarbeiter gemindert. Dieser Beitrag befasst sich mit der Thematik der Koexistenz von Familien- und Berufsleben. Es wird aufgezeigt, welchen Stellenwert die Einbindung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der allgemeinen Unternehmenspolitik haben kann und welche Möglichkeiten der Umsetzung geschaffen werden können.
In die Untersuchung einbezogen wurden Studienergebnisse und Lösungsansätze, wie beispielsweise der EAF (Europäische Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft Berlin). Ziel ist die Funktionalität theoretischer (Ansatz-)Modelle aus Politik und Forschung aufzugreifen, die die Vereinbarkeit von Familie und Beruf thematisieren, und anhand der Neumüller Unternehmensgruppe praxisbezogen darzulegen.


Wenn Sie diesen Artikel weiter lesen möchten, klicken Sie auf die untenstehende Schaltfläche.

Downloads: 



Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 01. Dezember 2016 in unseren Katalog aufgenommen.

2019 © All Rights reserved. EuPD Research | Adenauerallee 134 | D-53113 Bonn | Fon +49(0)228-97143-0 | Design by 360Concept