EuPD Research - Research Market Place
HDP Health Development Partners 2.99 EUR

exkl.

Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: Sofort! (Download)


Präsentismus-Management in der Praxis: Produktivität messen, analysieren und verbessern

Das Phänomen ist seit langem bekannt: Wenn Mitarbeiter mit gesundheitlichen Problemen arbeiten, geht produktive Zeit verloren. Aber erst seit Wissenschaftler dafür den Begriff Präsentismus geprägt haben und das Problem im Hinblick auf die verlorene Produktivität untersuchen, ist das
Thema für Unternehmen fassbar geworden – man kann endlich die Verluste messen und durch gezielte Interventionen senken. Vor allem in Presseberichten wird Präsentismus allerdings häufig sehr einseitig dargestellt. Da ist dann die Rede von „Mitarbeitern, die sich krank zur Arbeit schleppen“. Wer sich näher mit dem Thema befasst, erkennt schnell, dass solche Fälle nur einen Teil des Phänomens ausmachen. Denn das Spektrum der Probleme, die zu entsprechenden Produktivitätsverlusten führen, ist deutlich breiter.

Wenn Sie diesen Artikel weiter lesen möchten, klicken Sie auf die untenstehende Schaltfläche.

Downloads: 



Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 30. November 2016 in unseren Katalog aufgenommen.

2019 © All Rights reserved. EuPD Research | Adenauerallee 134 | D-53113 Bonn | Fon +49(0)228-97143-0 | Design by 360Concept